Paper roll crown / Krone aus Papierrollen

Toilet paper rolls make a great start to a lot of projekts….this time I used them to make crowns for the guests at my 3 year olds princess birthday party.
I made several and had them standing at the entrance, for everyone to pick when they came in. But you could put one on each plate when setting the table, or use it as an activity at the party….either way, a fun and easy project!
Toilettenpapierrollen eignen sind hervorragend für diverse Projekte…..dieses mal habe ich sie zu Kronen umgebastelt für die Gäste meiner Tochter zu ihrer Prinzessinen Geburtstagsparty.
Ich habe mehrere gemacht und sie am Eingang zur Auswahl aufgestellt. Ihr könnt sie aber auch auf die Teller am gedeckten Tisch platzieren oder das ganze als Aktivität auf der Party anbieten…….so oder so, ist es ein lustiges und einfaches Projekt!

IMG_1686_2

Supplies:
Toiletpaper roll
Washi tape/masking tape
Scissors
Elastic cord
Materialien:
Toilettenpapierrollen
Washi tape/ masking tape/ buntes Klebeband
Schere
Gummiband
How to:
Wie man’s macht:
crown-01
Wrap washi tape around paper roll.
Washi Klebeband um die Papierrollen wickeln.
IMG_0584
Cut the points for the crown.
Die Zacken aus der Krone schneiden.
crown-02
Make 2 holes at the bottom of the crown using sharp scissors.
Measure elastic cord around child (or adult) head, cut to length (plus a couple of cm extra, you don’t want red stripes on your chin after the party) and thread through the holes. Tie a knot so secure ends.
Am unteren Rand der Krone mit einer scharfen Schere zwei Löcher machen.
Das Gummiband abmessen (am besten einmal um den Kopf eures Kindes, oder des Erwachsenen wickeln), auf die gewünschte Länge schneiden (lieber noch ein paar cm zugeben, zwickt sonst nach einiger Zeit), durch die Löcher fädeln und mit einem Knoten sichern.
 IMG_0599
IMG_0608
IMG_1211

Tissue paper flower pom poms / Seidenpapier Blumen Pom Poms

IMG_8011

Tissue paper flower pom poms
Supplies:
Tissue paper
Scissors
ribbon

Seidenpapier Blumen Pom Poms
Materialien:
Seidenpapier
Schere
Schnur oder anderes Band
pompoms01
1. Stack sheets of tissue paper. Accordion fold in approx. 5cm sections.
1. Seidenpapier übereinander legen. In etwas 5cm breiten Abschnitten fächerartig falten.

2. Draw flower peddle on both ends of stacked tissue paper
2. An beiden Enden Rundungen für die Blütenblätter anzeichnen.

3. Cut round ends off tissue stack using scissors.
3. Rundungen mit einer Schere ausschneiden.

4. Secure center of tissue fan with a thread. Tie hanging ribbon to thread.
4. Die Mitte des Papierstapel mit einer Schnur sichern. Aufhängeband an Schnur befestigen.

5. Spread out the folds as far as you can (should look like a wheel).
5. Seidenpapierstapel so weit wie möglich auseinander ziehen (sollte wie ein Rad aussehen).

6. Carefully seperate layers of tissue, one at a time and pull away from the center. Repeat on the other side.
6. Vorsichtig jede Schicht Papier von einander trennen und von der Mitte heraus auseinander ziehen. Auf der anderen Seite wiederholen.

7. Fluff layers to create a rounded effect and hang by attached ribbon.
7. Die Schichten zurecht zupfen um einen runden Effekt zu bekommen. An Band aufhängen.

  

Tissue paper pom pom size chart / Größentabelle für Seidenpapier Pom Poms

pompoms02

50cm wide – 16 sheets
35cm wide – 12 sheets
25cm wide – 10 sheets
16,5cm wide – 8 sheets

50cm breit – 16 Blätter
35cm breit – 12 Blätter
25cm breit – 10 Blätter
16,5cm breit – 8 Blätter

DIY Paper mache Letters / Pappmache Buchstaben selber machen

ABC – 57 ABC – 58

For Christmas i made paper mache letters for my friends kids and my smallest one. I had the idea a while back….i had already started this project as a birthday present (the birthday was July 2014😁) for Leon, but was so unhappy that i chucked everything away……to do it better this time around!

First of all you’ll have to know that this will be a project you’ll be working on for several days (😂😂😂…..what am I saying! In my case it took several weeks, but only because i started 15 letters simultaneously, had to give my youngest daughter a few and i didn’t have the time to work on them every day!) and you’ll need space!
Look on your computer or on the internet for a suitable font. I liked so many of them, so I just took a couple. If you’re looking for inspiration check out my Pinterest wall „letters and numbers “ http://www.pinterest.com/nimmerlandka/letters-numbers/
To get started you should choose a font without lots of details, nothing too curly, otherwise you might end up like me, frustrated and the whole thing will go in the bin.
(A little tip for those who are indecisive: print out several alphabets and cut out the letters you like. Puzzle around with them and see which combination you like best……or just take one font😉 definitely easier!)

Zu Weihnachten habe ich den Kindern meiner Freundinnen (und meiner kleinsten Tochter) ihre Namen gebastelt. Ich hatte die Idee schon vor einer ganzen Weile, hatte sogar schon angefangen es als Geburtstagsgeschenk (der Geburtstag war im Juli 2014😁) für Leon zu machen, war aber total unzufrieden, schmiss alles weg….um es jetzt besser zu machen!

Als erstes müsst ihr euch im klaren darüber sein, dass dies ein Projekt wird das evtl mehrere Tage in Anspruch nimmt (😂😂😂…..was sag ich da! In meinem Fall mehrere Wochen, aber nur weil ich gleich 15 Buchstaben auf einmal gemacht habe, zwischendurch einige an meine kleine Tochter abgeben musste und auch nicht jeden Tag Zeit hatte daran zu arbeiten!), vor allem aber braucht ihr Platz!
Sucht euch im Netz oder am Computer einen passenden Schriftzug aus. Ich war so frei und habe mir gleich mehrere ausgesucht…..da ich so viele schön fand. Wenn ihr Inspiration braucht schaut mal auf meiner Pinterest Wand „Letters and Numbers“ (http://www.pinterest.com/nimmerlandka/letters-numbers/) vorbei. Für den Anfang vielleicht etwas ohne viel Schnörkel und Details, sonst gehts euch wie mir, ihr verzweifelt und schmeißt es weg. (Kleiner Tipp für schwer Entschlossene: druckt euch mehrere Alphabete aus und schneidet die Buchstaben aus die euch gefallen. Puzzelt etwas um zu sehen welche Kombination euch am besten gefällt…..ansonsten nehmt ihr einfach nur einen Schriftzug😉 ist definitiv einfacher!)

ABC Puzzel
Print the letters in the size you want ( I scaled all of them so each letter fits on one sheet of A4 paper) and cut them out. Use your cut out as a template, lay them on your thick cardboard and outline with a marker. Make 2 (front and back).
Now cut out your letters using a cutter knife (no idea if this is the correct translation, that’s what google told me, but see pictures if you’re unsure what I am talking about). You could use scissors, but depending on how many letters you’re doing they will get dull quickly. Using a knife will also be preciser.

Druckt die Buchstaben in gewünschter Größe (ich habe alle Buchstaben so skaliert das die einzelnen Buchstaben auf ein A4 Blatt passen) und schneidet sie aus. Nehmt den Ausschnitt als Schablone und legt ihn auf den dicken Karton und umzeichnet den Buchstaben mit einem Stabilo. Das ganze 2 mal (Vorder und Rückseite). Dann gehts ans ausschneiden, am besten mit einem Teppichmesser. Ihr könnt auch eine Schere nehmen, aber dementsprechend wieviele Buchstaben ihr machen wollt kann die schnell stumpf werden. Außerdem geht es mit dem Teppichmesser präziser.

ABC-01
Cut both letters (front and back) out and lay them on top of one another. You should have 2 identical pieces. Just correct small flaws with your knife.

Schneidet beide Buchstaben aus und legt sie übereinander. Ihr solltet zwei identische Teile haben. Kleine Fehler einfach mit dem Teppichmesser ausbessern.

Next you’ll be doing a construction for the stability. Using the rest of the thick cardboard, cup strips all in the same width (I took 3cm). Then secure the cardboard strips to the inside of your letter using tape. Lay the top letter onto the construction and fix it roughly with tape.

Als nächstes gehts an die Konstruktion für die Innenstabilisierung. Aus dem restlichen Karton von den Buchstaben mehrere gleich breite Stücke schneiden (ich habe mich für 3cm entschieden). Diese dann auf der Innenseite des Buchstaben mit Klebeband fixieren.

ABC-02

ABC-03

Now the outer rim. Again, cut strips using bendable cardboard for the middle section. You will want the bendable cardboard laying on the edge of the letters, then fix it with looooooots of tape.

Jetzt der äußere Rand. Dafür den Fotokarton (oder die Müsliverpackung) in abgemessene Streifen schneiden. Der Rand sollte aufliegen und mit gaaaaanz viel Klebeband fixiert werden.

ABC-04

Tear up, or cut newspaper into strips. Now paint glue onto the construction, Add a layer of paper and cover with glue again. Cover the enire cardboard letter with at least 2 layers of paper mache, letting each coat dry thoroughly before applying the next one.

Reist oder schneidet Zeitungspapier in Streifen. Dann die Konstruktion mit Bastelkeber bestreichen, und die Zeitungspapierstreifen auflegen. Wieder mit Bastelkleber drüber….trochnen lassen. Die Buchstaben mindestens 2 mal mit Pappmache bedecken. Zwischendurch immer gut trocknen lassen.

ABC-05
Cote the letters with white paint twice, also letting in dry in between.
Sandpaper everything to get a smooth surface……then comes the best part…..DECORATING😃

2 mal mit weißer Farbe grundieren, wieder trocknen lassen. Nach dem trocknen mit Sandpapier bearbeiten um eine glatte Oberfläche zu bekommen.…..und jetzt beginnt der beste Teil…… das DEKORIEREN😃

ABC-06

On Lili’s first „L“ letter I integrated lights, but please DON’T ask me for instructions on this….I did somehow manage, but WAY too complicated!!!! I’m sure there’s an easier way

bei Lili´s Buchstaben habe ich in das erste „L“ noch eine Lichterkette eingefügt……fragt mich aber bitte NICHT nach der Anleitung…….hab´s zwar irgendwie hinbekommen, aber VIEL zu kompliziert!!!!! Geht bestimmt einfacher

liliana letters
What you’ll need:

-Large thick cardboard (I’ve used the wrapping of my new closet, but you could use some old moving boxes or go to a store and ask there)
-photo cardboard (or cereal packages) If your doing anything with bends it will need to be flexible enough to go around the curves (but it shouldn’t be too thin otherwise it will throw waves when the paper mâché is applied!)
-carpet knife
-scissors
-pencil and marker
-ruler
-newspaper
-glue
-lots and lots of tape
-white paint

Was ihr braucht:
-Großen Karton (Ich habe die Verpackung von meinem neuen Schrank verwendet, ihr könnt aber auch einen andere alten Umzugskarton nehmen, oder ihr fragt in einem Laden/ Supermarkt nach)
-Fotokarton (oder Müsliverpackung), sollte nicht zu steif und fest sein, damit er sich gut um die ecken oder Rundungen anschmiegt (aber auch nicht zu dünn, sonst wellt es sich wenn ihr das Pappmache auftragt!)
-Teppichmesser
-Schere
-Bleistift und Stabilo
-Lineal
-Zeitungspapier
-Bastelkleber oder Tapetenkleister (mit Wasser verdünnen)
-Ganz viel Tesa / Klebeband / Malerkrepp
-Weiße Farbe

tu-mai

Tu-Mai and I went to school together. When I heard about her pregnancy, I asked her if she´d like me to take some baby bump pictures. After spending hours with talking and catching up we managed to get these beautiful shots on our 3rd meeting……and good so, because 4 days later her daughter Lia Liên was born.

Tu-Mai und ich sind zusammen zur Schule gegangen. Als ich von ihrer Schwangerschaft erfahren habe, habe ich ganz frech mal gefragt ob sie Lust hätte ein paar Babybauch Fotos zu machen. Nachdem wir Stunden mit quatschen und nachholen verbracht haben sind beim 3ten Treffen diese wunderschönen Bilder entstanden……und gut so, denn 4 Tage später wurde ihre Tochter Lia Liên geboren.

Emma

emma bestof – 10

auf dieses Baby habe ich sehnsüchtigst gewartet seitdem ihre Mama mir im letzten April gesagt hat das sie schwanger ist. Ich habe mit dem Babybauch gesprochen, gespannt gewartet ob es ein Junge oder ein Mädchen wird, habe es gespürt wenn sie Mama getreten hat UND ich war bei ihrer Geburt dabei…..ein unglaubliches Erlebnis!!! (auch wenn man selbst gerade nicht gebärt). All das macht Emma zu einem ganz besonderes Baby für mich.
Neugeborenen Fotos sind eine Herausforderung! Das Baby muss zufrieden sein…..und beim 2ten Anlauf hats dann auch geklappt. Ich bin sehr zufrieden mit dem Resultat und freue mich auf viele weitere Fotoshootings mit meinem neuen kleinen süßen Schatz.

I´ve been anticipating this baby since her mom told me she’s pregnant last April. I talked to the belly, was anxious to know if it’s a boy or a girl, felt it when she kicked her mommy AND I was there when she was born….an unbelievable experience!!! ( even when it’s not you giving birth). All this makes Emma a very special baby for me.
Newborn Photography can be challenging. The baby has to be content…..and on the second go everything went well.
I’m very pleased with the results and am looking forward to more photo shoots with my new sweet little darling.

Familie ist wo Leben beginnt und Liebe niemals endet / Family is were life begins and love never ends

Familie ist wo Leben beginnt und Liebe niemals endet! Und ein Kind ist das schönste Geschenk, das man bekommen kann!
Seht euch meine zauberhafte Freundin Nina an, sie ist schwanger mit meinem Patenkind….trotzdem hat es jetzt etwa 30 Wochen gedauert bis wir mal Fotos von ihr, ihren schönen Babybauch, ihrem wundervollen Verlobten Norman und ihrem süßen kleinen Sohn Leon machen konnten.
In ein paar Wochen begrüßen sie ihre Tochter…..freu mich jetzt schon auf die Bilder die ich von ihr machen darf😍

Family is were life begins and love never ends! It is the most beautiful creation to have life growing inside of you, there is no bigger gift.
Now look at my stunning friend Nina, she’s pregnant with my godchild…..and still it took about 30 weeks untill we got to taking pictures of her, her beautiful belly, her wonderful fiance Norman and her cute little boy Leon!
In a couple of weeks they will welcome their daughter…….and I’m already so excited about the pictures I’ll be taking of her
😍

the fabulous 5 (Pia, Osy, Nadja, Jana & Timea)

Die letzten warmen Sonnenstahlen diesen Herbst habe ich genutzt um mal meine große Tochter und ihre Freundinnen zu fotografieren. Alle 13, temperamentvoll, laut, lustig……Teenager halt….und doch ist jede so einzigartig.
Einer meiner Lieblingsplätze im Karlsruher Schlosspark wurde als Location gewählt.
Unglaublich wie schön diese Mädchen, an der Schwelle zum erwachsen werden, sind.

Danke ihr 5 für einen wunderbar lustigen und schönen Sonntag💋

Nimmerland Verlosung

Bald haben wir die 100 „gefällt mir“ Marke auf Facebook erreicht, der Blog hat bald 1000 Aufrufe…..Anlass genug für ein Geschenk….an EUCH!

Wir verlosen nicht nur ein sondern gleich zwei Goodies von Nimmerland. 

Zum einen verlosen wir ein Fotoshooting für eine halbe Stunde, plus Nachbearbeitung und ein Abzug eures lieblings Bild in DIN A 4 Format. Egal ob für euch oder als Geschenk für jemanden ganz besonderen. (Shooting findet allerdings in Karlsruhe statt, wo und wann besprechen wir dann)

Und einmal ein „Tüll statt Müll“ von DeanDesign Paket. Bestehend aus:
5 Beuteln
Maße: 30×40, 34×32, 2 mal 25×33 und 20×31

Alles was ihr tun müsst um an der Verlosung teilzunehmen ist folgendes:

Für das Fotoshooting:
Nimmerland Seite auf Facebook „liken“
Dann teilt die Nimmerland Seite
https://www.facebook.com/pages/Nimmerland/154469757961993
Markiert jemanden in diesem Beitrag (Kommentar), den die Verlosung auch interessieren könnte. 

Wenn ihr das “ Tüll statt Müll“ Paket wollt tut ihr folgendes: 
Folgt unseren Nimmerland Blog
teilt den BlogLink zumThema „Tüll statt Müll“
Tüll statt Müll | Nimmerland
https://nimmerlandka.wordpress.com/2014/06/14/tull-statt-mull/
Markiert jemanden in diesem Beitrag (Kommentar), den die Verlosung auch interessieren könnte. 

Die Verlosung läuft ab heute (12.09.2014) 17:00 bis Freitag den 3. Oktober 2014, 17:00.
Die Gewinner werden dann nach der Auslosung von uns benachrichtigt. 
Viel Spaß beim liken, teilen und kommentieren,
Euer Nimmerland Team

Crochet critters by Sophie Lunn / Häkeltiere von Sophie Lunn

IMG_7377

I didn’t know that so many of my old schoolmates are so talented! Some of you may know i went to an international school. After fun and hard school years everyone went their way, off to their home counties, new counties, to study or work. I feel blessed to still be in contact with so many of my schoolmates (mostly though fb of course), but I’m thrilled to see when people love what they do and make their passion into a profession.

Today I’m introducing these little moneys Max and Mike and Gino the giraffe.
They made their way from the canary islands to our home in Germany.
They are handmade, fun and oh so cute and therefore so worth an entry on this blog!
My 2 and a half year old fell in love with them immediately, they are now part of the crew that have to come along when it’s sleeping time….she loves to fiddle with the giraffes ears….so cute, I tell you!

The crochet critters are made using acrylic threads with polyester fill, so they are washable at 30degrees.
Each one comes with a „Birth certificate“ i.e. Name and date of birth……such a great idea!

You can look at other critters and childrens stuff Sophie has made in the gallery below.
I paid 10€ per critter + shipping……a fair price for so much cuteness i would say!

If you’re interested in owning a crochet critter feel free to contact Sophie @
https://www.facebook.com/Fuertecakes
Oh yeah, if you’re on the canary islands, especially on Fuerte Ventura and you need a special birthday, baptising, communion or confirmation cake or cupcakes….something for any special occasion…try Sophie’s Fuerte Cakes….unfortunately i haven’t had the chance to try them, but they sure look yummy.

Ich wusste gar nicht wie viele meiner alten Schulkameraden so talentiert sind! Wie einige von euch vielleicht wissen war ich auf einer internationalen Schule. Nach vielen lustigen und harten Jahren zusammen, ging jeder seines Weges. Die einen zurück in die Heimat, oder in eine neue, andere studierten und fingen an zu arbeiten. Ich fühle mich bereichert mit so vielen meiner Schulkameraden noch in Kontakt zu sein (meist durch fb natürlich). Es begeistert mich zu sehen wenn jemand etwas mit Liebe tut, und seine Leidenschaft auslebt um davon zu leben. 


Heute stelle ich euch die kleinen Äffchen Max und Mike und Gino die Giraffe vor.
Sie kommen von den kanarischen Inseln in unser zuhause nach Deutschland.
Sie sind handgemacht, lustig ,so süß und somit einen Eintrag in diesem Blog wert!
Meine 2einhalb jährige war sofort verliebt in die Tierchen. Sie sind nun Teil der Meute die mit ins Bett muss wenn es Schlafenszeit ist….sie spielt gerne mit den Ohren der Giraffe beim einschlafen…..so goldig, sage ich euch!

Die Häkeltiere sind aus Acrylfaden und mit Polyester gefüllt und somit bei 30Grad waschbar.
Jedes Tier kommt mit „Geburtsurkunde“ versehen mit Name und Geburtsdatum….eine total geniale Idee!

Weitere Bilder von anderen Häkeltieren und Kindersachen die Sophie gemacht hat, seht ihr unten in der Gallerie.
Bezahlt habe ich pro Tier 10€ + Versandkosten…..ein fairer Preis für so viel Süßheit finde ich!

Wenn ihr daran interessiert seit auch so ein süßes Häkeltierchen zu besitzen, scheut euch nicht Sophie zu kontaktieren! Ich glaube ihr deutsch reicht noch aus um Bestellungen und Wünsche anzunehmen, ansonsten einfach auf Englisch.
Ach ja, und falls ihr auf den Kanarischen Inseln wohnte, speziell Fuerte Ventura und einen Kuchen oder Cupcakes für einen Geburtstag, eine Taufe, Kommunion, Konfirmation…oder irgend einen anderen besonderen Anlass braucht….versucht Sophie’s Fuerte Cakes! Ich hatte leider noch nicht die Chance sie zu probieren, siehen aber verdammt lecker aus!